EINFACH UND ROBUST
SCHNEEFREIE GEHSTEIGE UND WEGE

Speziell konzipiert für den Einsatz auf Kleintraktoren und kleinen Kommunalfahrzeugen sind Gehsteige, schmale Wege und Zufahrten sowie kleine Plätze das Einsatzgebiet der DRS-M Schneeschilder.

Anbauvarianten

  • Anbaurahmen mit Gerätedreieck Kommunal (max. 500 kg)
  • Anbaurahmen mit Höhenausgleich für kleine Rad- und Hoflader
  • Anbaurahmen mit Höhenausgleich zum Selbstanbau für kleine Rad- und Hoflader
  • Drehplatte für den Selbstanbau

Serienausstattung

  • Schild einteilig - 680mm hoch
  • DRS - Pflugscharsicherung
  • hydraulische Seitenverstellung, abgesichert durch ein Doppelschockventil
  • Höhenverstellbare Schwerlast-Laufrollen
  • Pendelausgleich - sperrbar
  • Geschraubte Schürfleiste (120x15mm) mit versenkten Schrauben aus verschleißarmen, durchgehärtetem Stahl (450 HB)
  • Anschlussschläuche kurz mit Kupplungshälften, ohne fahrzeugseitigem Anbau

Optional

  • Gummi-Gewebeleiste GU 120 / 30
  • 2 Zusatzleitungen für Anschluss an Heckhydraulik
  • hydraulische Horizontal-Dreheinrichtung 14° links / 14° rechts
  • Warnflaggen inkl. Halterung

Optimaler Schutz Durch Doppel-Rollen-System

Das Schneeschild wird durch die Rückzugfedern in der Arbeitsstellung gehalten.
Trifft das Schild auf ein kleines Hindernis weicht es entsprechend der vorgegebenen Bahn nach oben und nur leicht nach rückwärts aus.
Bei einem größeren Hindernis weicht das Schild nach oben und vollständig nach rückwärts aus. Danach bewegt es sich sofort in die Räumstellung zurück.
Das Trägerfahrzeug muss nicht angehalten werden.